logo

\ Wallmedien Ag

Seit der Gründung von WALLMEDIEN ist der Anspruch stets derselbe geblieben – für den Einkäufer und den Zulieferer das wirtschaftlich Sinnvolle mit dem technisch Machbaren zu verbinden. Mit dem Ziel „More spend under Controll“ entwickelt WALLMEDIEN seit nun mehr 10 Jahren Konzepte und Lösungen zur Automatisierung von Prozessen im operativen und strategischen Einkauf. Jeden Tag nutzen Unternehmen in mehr als 49 Ländern ihre Lösungen.

  • Aufgabe +

    „Seit seiner Gründung ist der Anspruch des Unternehmens stets derselbe geblieben – für den Einkäufer und den Zulieferer das wirtschaftlich Sinnvolle mit dem technisch Machbaren zu verbinden.“Wallmedien Ag

    \ Für das Unternehmen war es eine logische Konsequenz aus der eignen Haltung, dass dieser Ansatz auch im Markenbild erkennbar sein sollte. eyecon design wurde vor die Aufgabe gestellt, ein modernes Markenbild ohne sinnlose Schnörkel zu entwickeln, was diese Haltung sichtbar kommuniziert.

  • Lösung +

    „Unser Ziel war es, eine sympathische Marke zu gestalten, die den technischen Perfektionismus und die Einfachheit ihrer Anwendung widerspiegelt.“

    \ Das Erscheinungsbild konzentriert sich auf einige immer wiederkehrende Elemente wie Farbe, Schrift und Bildsprache. Aus dem Zusammenspiel dieser Elemente entsteht ein Ganzes, was bei den einzelnen Zielgruppen für Aufmerksamkeit und positive Resonanz sorgt.

    eyecon führte den Markenprozess vom Logo, über das Corporate Design, Printmedien wie Imagebroschüre, Geschäftsausstattung bis hin zu den User Interfaces der einzelnen Produkte.

  • Ergebnis